Startseite AELF Erding

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Erding und Freising. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung und Rindermast.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Dienstag, 23.02.2021 • 09:30 - 13:00 Uhr
Seminartag Tierwohl - eine Frage der HaltungLaut Fachpresse soll bis Mitte 2021 das Zusatzmodul "QM Tierwohl" fertig sein. Dessen Kriterien gehen über den QM-Kriterienkatalog hinaus. Das AELF Erding bietet zu diesem Thema eine Online-Informationsveranstaltung an.
Donnerstag, 25.02.2021 • 9:30 - 15:30 Uhr
Online-Seminartag Stallpläne bewertenStallpläne bewerten mit Bauberaterin des AELF Erding, SVLFG (Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau) und LKV-Beratungsgesellschaft mbH. Die Pläne der Teilnehmer werden in Kleingruppen von max. 5 Betrieben diskutiert und bewertet. Anmeldung bis 8. Februar 2021 erforderlich

27. Januar und 2. Februar 2021
Online-Veranstaltungen zur Düngung in roten, gelben, grünen Gebieten

Traktor mit Güllefass auf einem Feld, Schriftzug Online-Seminar
leer vorhanden

Rotes, gelbes oder grünes Gebiet? Mit den Ampelfarben gibt es für die Landwirte seit dem Jahresanfang eine neue Zeitrechnung bei der Düngung ihrer Flächen. Abhängig von der Einstufung als rotes oder gelbes Gebiet gilt es, spezifische zusätzliche Vorgaben bei der Düngung einzuhalten.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen
Ausführungsverordnung DüV - Rote Gebiete, Gelbe Gebiete

Düngung
leer vorhanden

Neben der Gebietsausweisung verpflichtet die Düngeverordnung die Landesregierungen, in Gebieten mit einer hohen Nitratbelastung des Grundwassers (sogenannte "Rote Gebiete") oder einer Eutrophierung von Oberflächen­gewässern (sogenannte "Gelbe Gebiete") per Landesverordnung Auflagen bei der Landbewirtschaftung zu erlassen.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien, Ernährung und Bewegung
Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk 'Junge Eltern/Familie' ein Programm für Familien mit Kindern bis drei Jahren in den Landkreisen Erding und Freising.  Mehr

Natura 2000 und WBV
Förster Stefan Wimmer neu am AELF Erding

Förster in Uniform im Wald
leer vorhanden

Seit 1. Oktober 2020 ist Förster Stefan Wimmer das neue Gesicht am AELF Erding zur Betreuung der Natura 2000-Gebiete im Amtsbereich und zur Unterstützung der Kollegen an den Revieren. Außerdem ist er der neue Koordinator für die Waldbesitzervereinigung (WBV) Freising.  Mehr

Zwischenfrüchte für Maismulchsaat
Demonstrations-Anlagen in den Landkreisen Erding und Freising

Feld mit gelb und lila blühenden Zwischenfrüchten
leer vorhanden

Die vom AELF Erding angekündigten Führungen durch die Demoflächen für Zwischenfruchtanbau und Mulchsaaten finden aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht statt. Die Flächen sind aber ausgeschildert und können eigenständig besichtigt werden.  Mehr

Fortbildung zur Dorfhelferin
Erster Ausbildungsabschnitt erfolgreich abgeschlossen

Gruppenfoto

Februar 2020

leer vorhanden

Alle acht Studierenden des Jahrgangs 2019/2020 an der Dorfhelferinnenschule der Dr. Eisenmann-Landwirtschaftsschule Pfaffenhofen a.d. Ilm haben Teil 1 der Fortbildung erfolgreich absolviert und jetzt ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Damit haben sie einen ersten wichtigen Schritt zur Professionalisierung geschafft. Carina Stadler aus dem Landkreis Erding ist eine der drei Besten.  Mehr

Lernprogramme für Schulkinder
Erlebnis Bauernhof nun auch für die Sekundarstufe 1

Vier Personen mit Laptop auf Blumenwiese
leer vorhanden

Die eintägige Qualifizierung "Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof" wurde für das Programm maßgeschneidert und bereitet Schulkinder können ab jetzt nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Das Programm ist auf Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe ausgeweitet worden.  Mehr

Bayerischer Nutztierwohl-Preis 2020
Ferkelerzeugerbetrieb aus Weiding unter den Preisträgern

Zwei Männer und zwei Frauen, die jeweils einen Blumenstrauß halten, stehen nebeneinander
leer vorhanden

Drei landwirtschaftliche Familienbetriebe haben am 29. September 2020 in Grub den Bayerischen Tierwohl-Preis für Nutztierhaltung erhalten. Einer davon ist der Ferkelerzeugerbetrieb Konrad Loidl aus Weiding im Landkreis Erding.  Mehr

Erleben und entdecken

App der Bundesregierung

Logo und Schriftzug Corona Warn-App

www.corona-warn-app.de  Externer Link