Junge Familie

Unser Amt bietet mit dem "Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung" Programme für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren.

Wir fördern früh einen gesunden Lebensstil. Unser Netzwerk bündelt Kompetenzen in der Region. Wir kooperieren dazu mit Organisationen, Einrichtungen und Experten.

Meldungen

Online-Tagung Ernährungsbildung am 28. Oktober 2020
Die ersten 1000 Tage – Kinderernährung in Bewegung

Junge Frau mit Kleinkind auf dem Arm vor einem Apfelbaum, Schriftzug Online-Tagung

© PantherMedia / FamVeldman

Die ersten 1000 Tage – von Beginn der Schwangerschaft bis Ende des zweiten Lebensjahres – sind eine Zeit, in der beim Kind in Bezug auf Entwicklung und Prägung viel passiert. Experten greifen in der Online-Tagung am 28. Oktober wichtige Aspekte auf und zeigen, wie wir diese richtungsweisende Zeit optimal nutzen können. 

Infos und Anmeldung zur bayernweiten Tagung - AELF Fürstenfeldbruck Externer Link

In Erding und Freising
Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis zu sechs Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk 'Junge Eltern/Familie' ein Programm für Familien mit Kindern bis zu sechs Jahren in den Landkreisen Erding und Freising.   Mehr

Familien mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Sechs Wege zur kindgerechten Ernährung und Bewegung

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

Eltern spielen als gute Vorbilder eine wesentliche Rolle. Das Netzwerk "Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren" will im klassischen Kindergartenalter einen gesundheitsförderlichen Lebensstil mit altersgerechter Ernährung und Bewegung im Alltag verankern.  Mehr

In Deutsch/Russisch, Deutsch/Türkisch und Deutsch/Arabisch
Fotobroschüren zur Säuglings- und Kleinkindernährung

"Wie viel trinkt und isst mein Baby im ersten Lebensjahr?“ Das kann jetzt auch in Russisch, Türkisch und Arabisch gelesen werden. Die Fotobroschüren zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern des Staatsministeriums liegen nun zweisprachig vor in Deutsch/Russisch, Deutsch/Türkisch und Deutsch/Arabisch. Die Abbildungen zur Säuglingsernährung zeigen den Übergang vom Stillen zum Brei und danach das schrittweise Einführen fester Nahrung.  

Ebenfalls zweisprachig in Deutsch/Russisch, Deutsch/Türkisch oder Deutsch/Arabisch erläutert eine Fotobroschüre die Ernährung des Kleinkindes im 2. und 3. Lebensjahr. Die Fotos der Mahlzeiten und Mengen sind Orientierungswerte und Beispiele. Die Lebensmittel können selbstverständlich abgewandelt werden. Da Kinder Süßes gerne essen, zeigen die Fotobroschüren Beispielsmengen an Leckereien, die am besten bewusst als Nachtisch gereicht werden. 

Die Broschüren sind am unserem Amt erhältlich:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding
mit Landwirtschaftsschule
Dr.-Ulrich-Weg 4
85435 Erding
Tel.: 08122 480-0
Fax: 08122 480-1099
E-Mail: poststelle@aelf-ed.bayern.de

Die App-Trilogie für Schwangere

Buttos Schwangerschaft, Babys, Besteck und Schriftzug "familie-gesund-ernährt.de"