Startseite AELF Erding

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Erding und Freising. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung und Rindermast.

Meldungen

Am 20. September 2018
Hopfen- und Gerstenschau in Moosburg

Braugerste in Holzschale
leer vorhanden

Am Donnerstag, 20. September 2018, wird um 13.30 Uhr die Hopfen- und Gerstenschau in der Ausstellungshalle (Stadtwaldstraße 8) in Moosburg eröffnet. Eine Sonderausstellung des AELF Erding widmet sich dem Thema "Landwirtschaft und Biodiversität/ Gewässerschutz".  Mehr

Am 25. September 2018
Bildungsprogramm Landwirt startet wieder

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Am Dienstag, 25. September 2018, startet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding um 19 Uhr einen neuen Lehrgang im Rahmen des Bildungsprogramms Landwirt. Anmeldungen für diesen Eröffnungsabend sind online erforderlich. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.  Mehr

9. November 2018 - Jetzt anmelden!
Forstexkursion: Ein Blick über den Tellerrand

Attenhofen

Foto: A. Ploner

leer vorhanden

Die Forstverwaltung (AELF Erding) veranstaltet dieses Jahr zum ersten Mal eine kostenlose forstliche Exkursion für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer. Es werden Privatwälder in Attenhofen (Landkreis Kelheim) und der Holzhandel Klöpfer in Wolnzach besichtigt. Die Lehrfahrt findet am Freitag, den 9. November 2018 statt.  Mehr

Mittwoch, 24. Oktober 2018, in Rohrdorf
Soziale Landwirtschaft - Netzwerktag für Oberbayern

Letztes fehlendes Stück in einem Puzzle

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Oberbayern bringt Landwirte, die in der Sozialen Landwirtschaft bereits tätig sind, Interessierte sowie Kooperationspartner zusammen. Austausch und Information sind die Ziele am Mittwoch, 24. Oktober 2018, in Rohrdorf.  Mehr

Seminar am 7. und 8. November in Weichering
Vorhandene Bausubstanz sinnvoll um-, an- und ausbauen

Saniertes Fachwerkhaus mit Sprossenfenstern neben baufälligem Haus

© ArTo - fotolia.com

leer vorhanden

Das Seminar 'Vorhandene Bausubstanz sinnvoll um-, an- und ausbauen' am 7. und 8. November 2018 in Weichering richtet sich an Landwirte und Bäuerinnen, die Um- und Ausbauvorhaben planen. Es gibt einen Überblick, wie vorhandene Bausubstanzen umgenutzt werden können.  Mehr

Borkenkäferschäden nehmen zu
Weiterhin starker Befall durch Fichtenborkenkäfer

Bohrmehl
leer vorhanden

Die Borkenkäferbrut hat sich aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen und der Trockenheit in den letzten Wochen rasch entwickelt. Viele Schäden werden erst jetzt durch herabfallende Nadeln und Verfärbung der Kronen sichtbar. Die Waldbesitzer sind aufgerufen, ihre Fichtenbestände weiterhin intensiv und regelmäßig zu kontrollieren und das Schadholz so schnell wie möglich aufzuarbeiten und aus dem Wald zu bringen.  Mehr

Stand: 06.08.2018
Grundfutteruntersuchungen 2018 - Ergebnisse 1. und 2. Schnitt

leer vorhanden

Es empfiehlt sich immer, seine eigenen Silagen untersuchen zu lassen. Vertrauen Sie nicht auf Durchschnittswerte, wenn Sie eine bedarfs- und wiederkäuergerechte Ration zusammenstellen wollen. Nutzen Sie dabei auch das Beratungsangebot des LKV. Die Fütterungsberater unterstützen Sie gerne.  Mehr

Das Sommersemester 2018 an der Landwirtschaftsschule ist beendet
Durchschnaufen nach anstrengender Erntezeit

leer vorhanden

Der Hof der Familie Bichler in Gelting war im Juli 2018 Schauplatz der Abschlussfeier des Sommersemesters 2018 der Landwirtschaftsschule Erding. Zuerst haben die Studierenden den landwirtschaftlichen Bullenmastbetrieb von Florian Bichler besichtigt und dann konnten sie bei der Zeugnisverteilung die eigene 'geistige Ernte' einfahren.  Mehr

Bayerische Eiweißinitiative
Praxistag mechanische Grünlandverbesserung

© Dr. Robert Schätzl (LfL)

leer vorhanden

Ob konventionell oder ökologisch wirtschaftend, Grünlandverbesserung ist Thema eines jeden Milchviehhalters. In der Woche vom 24.9.2018 bis 28.9.2018 veranstaltet die LfL zusammen mit dem LKP, den Fachzentren Ökologischer Landbau, den Fachzentren Pflanzenbau und den örtlichen ÄELF an fünf Orten in ganz Bayern einen Praxistag zum Thema mechanische Grünlandverbesserung.  Mehr

Seminar zum Einstieg in Einkommenskombinationen
Innovativer Unternehmer werden und sein

Verkaufstheke eines Hofladens
leer vorhanden

Das Seminar am 2. und 11. Oktober 2018 in Rohrdorf zeigt, welche Möglichkeiten der Einkommenskombinationen für Betriebsinhaber bestehen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Es dient der besseren Orientierung und als Entscheidungshilfe.  Mehr

Seminar zur Betriebszweigentwicklung
Urlaub auf dem Bauernhof

Mädchen liegt im Heu
leer vorhanden

Das Seminar wendet sich an Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebe mit Erfahrung, die den Betriebszweig Urlaub auf dem Bauernhof neu ausrichten wollen. Es findet von Oktober 2018 bis April 2019 statt und umfasst insgesamt 13 Seminartage.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung 2018
Wir sind doch nicht aus Zucker! Kinderernährung in Bewegung

Lachendes Kind mit Regenschirm

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung Ernährungsbildung des Netzwerks Junge Eltern und Familien findet am Montag, 8. Oktober 2018, im Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck statt. Die Referenten informieren über die Zusammenhänge des Zuckerkonsums sowie den Einfluss der Bewegung auf die Kinderernährung.  Mehr

Erlebnis Bauernhof
Lehramtsanwärterinnen informieren sich

Personen stehen um Oldtimer-Traktor
leer vorhanden

Im Juli 2018 erlebten Lehramtsanwärterinnen der Grundschulen des Landkreises Erding das Programm Erlebnis Bauernhof. "Wir möchten damit die Schulen verstärkt auf die Möglichkeit eines kostenlosen Bauernhofbesuches hinweisen", sagt Hella Mayr, Ansprechpartnerin am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding.  Mehr

Schutzgebiete an Isar und Amper
Grillen nur mit Erlaubnis

Isarauen

© A. Ploner

leer vorhanden

An Isar und Amper hat der Schutz des Waldes und der Natur mit den seltenen Tieren und Pflanzen besonderes Gewicht. Aus diesem Grunde wurden diese Landschaften in Schutzgebiete eingebunden. Grillfeiern sind daher nur an einigen festgelegten Plätzen möglich.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Baum des Jahres 2018
Die Ess-Kastanie, ein echter Alleskönner!

Ess-Kastanie steht auf dem Feld

Foto: Hübner, LWF

leer vorhanden

Für so manchen sind heiße Maronen ein unverzichtbarer Genuss, z.B. zusammen mit einer Tasse Glühwein beim Christkindlmarktbesuch. Diese botanisch als Nüsse geltenden, fettarmen, aber stärkereichen Köstlichkeiten sind die Früchte der Ess-Kastanie. Dass diese Baumart etwas Besonderes ist, beweist ihre synonyme Bezeichnung als Edelkastanie.  Mehr

Gesundheitsgefährdung möglich durch Schadinsekten
Insekten an Eiche: Eichenprozessionsspinner und Schwammspinner

Hell-dunkel gestreifte Raupen auf Eichenlaub

An Eichen geben momentan zwei Insekten regional Anlass zur Sorge: die Raupen sowohl des Schwammspinners als auch des Eichenprozessionsspinners fressen am Laub von Eichen. Für Menschen besteht durch die Härchen des Eichenprozessionsspinners zudem möglicherweise Gesundheitsgefahr.   Mehr

Erleben und entdecken

Daten und Fakten

Kühe Fressgitter

120.000 Rinder

Haupthaus und Einfahrt eines Bauernhofs

3.600 Betriebe

Getreidefeld, im Hintergrund eine Kirche

Winterweizen und Silomais

Wie entwickelt sich die Tierhaltung? Wie viele landwirtschaftliche Betriebe gibt es? Was bauen sie auf ihren Flächen an? Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat für die Landkreise Erding und Freising aktuelle Daten zusammengestellt. 

Landkreis Erding: Betriebsgrößen und landwirtschaftliche Fläche

Landkreis Erding: Tierarten und deren Entwicklung

Landkreis Freising: Betriebsgrößen und landwirtschaftliche Fläche

Landkreis Freising: Tierarten und deren Entwicklung

1. September bis 7. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung