Startseite AELF Erding

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Erding und Freising. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung und Rindermast.

Meldungen

Donnerstag, 19. Juli 2018 • ganztags
Amt geschlossenAm Donnerstag, 19. Juli, ist das AELF Erding mit Bereich Forsten und Außenstelle Moosburg ganztags wegen einer Personalveranstaltung geschlossen und auch telefonisch nicht erreichbar.

Gesundheitsgefährdung möglich durch Schadinsekten
Insekten an Eiche: Eichenprozessionsspinner und Schwammspinner

Hell-dunkel gestreifte Raupen auf Eichenlaub

An Eichen geben momentan zwei Insekten regional Anlass zur Sorge: die Raupen sowohl des Schwammspinners als auch des Eichenprozessionsspinners fressen am Laub von Eichen. Für Menschen besteht durch die Härchen des Eichenprozessionsspinners zudem möglicherweise Gesundheitsgefahr.   Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Erding
Den Haushalt effizient führen

 Junge Frau trägt Tasche mit Aufschrift

© Fotodesign Katzer

leer vorhanden

Im Herbst 2018 beginnt an der Landwirtschaftsschule Erding ein neuer Studiengang Hauswirtschaft. Der Unterricht findet in Teilzeitform mit 10 Stunden pro Woche statt, am Dienstag ganztags und am Mittwochabend. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Der Studiengang umfasst 660 Unterrichtsstunden und dauert bis März 2020.  Mehr

Gülle-Spätdüngung im Mais und Gewässerschutz

leer vorhanden

Zahlreiche interessierte Landwirte folgten kamen zur Praxisvorführung im Juni 2018 auf den Betrieb von Stefan Hörmann in Loh, Gemeinde Bockhorn. Anhand von zwei verschiedenen Fahrzeugen mit spezieller Pflegebereifung konnten sich die Landwirte die Gülleausbringung in einen stehenden Maisbestand ansehen.  Mehr

Schutzgebiete an Isar und Amper
Grillen nur mit Erlaubnis

Isarauen

© A. Ploner

leer vorhanden

An Isar und Amper hat der Schutz des Waldes und der Natur mit den seltenen Tieren und Pflanzen besonderes Gewicht. Aus diesem Grunde wurden diese Landschaften in Schutzgebiete eingebunden. Grillfeiern sind daher nur an einigen festgelegten Plätzen möglich.  Mehr

BiLa-Kurs feiert seinen Abschluss
Umfangreiches Wissen und Freundschaften für die Zukunft

leer vorhanden

Eineinhalb Jahre lang haben mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bildungsprogramms Landwirt (BiLa) noch einmal die Schulbank gedrückt - neben ihren Hauptberufen. Bei der Abschlussveranstaltung erhielten sie nun ihre Urkunden und zogen ein positives Fazit.  Mehr

Jungkäfer schwärmen aus
Starker Borkenkäferbefall droht

Bohrmehl
leer vorhanden

Die Borkenkäferbrut hat sich aufgrund der sommerlichen Temperaturen und der Trockenheit in den letzten Wochen rasch entwickelt. Die erste Jungkäfergeneration ist bereits fertig und schwärmt jetzt aus, um die Bruten für die zweite Generation anzulegen. Aufgrund der für die Käfer weiterhin günstigen Bedingungen ist mit starkem Stehendbefall zu rechnen. Fichtenbestände müssen daher intensiv und regelmäßig kontrolliert werden.  Mehr

Staatsehrenpreis für Edelbrenner
Zwei Preisträger aus dem Landkreis Erding

leer vorhanden

Die besten Edelbrenner Bayerns erhielten im April 2018 den Bayerischen Staatsehrenpreis. Von den zehn Preisträger kommen zwei aus dem Landkreis Erding. "Sie haben handwerkliches Können auf höchstem Niveau bewiesen und gezeigt, dass Sie wahre Meister Ihres Fachs sind", sagte Staatsministerin Michaela Kaniber.  Mehr

Pflanzprojekt an Grundschulen
Wissen wie's wächst und schmeckt

Kinder und Betreuerin stehen um Pflanzkiste, ein Kind hält Schnittlauchpflanze
leer vorhanden

Kinder wieder stärker in Kontakt mit der Herkunft von Lebensmitteln zu bringen ist das Ziel von "Wissen wie's wächst und schmeckt", einem Angebot des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Erding für Grundschulkinder.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Baum des Jahres 2018
Die Ess-Kastanie, ein echter Alleskönner!

Für so manchen sind heiße Maronen ein unverzichtbarer Genuss, z.B. zusammen mit einer Tasse Glühwein beim Christkindlmarktbesuch. Diese botanisch als Nüsse geltenden, fettarmen, aber stärkereichen Köstlichkeiten sind die Früchte der Ess-Kastanie. Dass diese Baumart etwas Besonderes ist, beweist ihre synonyme Bezeichnung als Edelkastanie.  Mehr

Erleben und entdecken

Daten und Fakten

Kühe Fressgitter

120.000 Rinder

Haupthaus und Einfahrt eines Bauernhofs

3.600 Betriebe

Getreidefeld, im Hintergrund eine Kirche

Winterweizen und Silomais

Wie entwickelt sich die Tierhaltung? Wie viele landwirtschaftliche Betriebe gibt es? Was bauen sie auf ihren Flächen an? Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat für die Landkreise Erding und Freising aktuelle Daten zusammengestellt. 

Landkreis Erding: Betriebsgrößen und landwirtschaftliche Fläche

Landkreis Erding: Tierarten und deren Entwicklung

Landkreis Freising: Betriebsgrößen und landwirtschaftliche Fläche

Landkreis Freising: Tierarten und deren Entwicklung

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung